Startseite » Allgemein » 6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten

6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten

6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten:

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der TĂŒr! Und Weihnachten ist die ideale Möglichkeit fĂŒr dich, dich bei deinen Kunden fĂŒr ihr Vertrauen in deine Arbeit zu bedanken und darĂŒberhinaus die Kundenbindung zu pflegen.

6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten stelle ich dir in diesem Beitrag vor, damit du gerĂŒstet bist!

Inhaltsverzeichnis: 6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten

1. Der Klassiker: Die Weihnachtskarte

Die Weihnachtskarte ist der Klassiker – Oldie but Goldie! Achte darauf, dass du ein persönlichen Weihnachtsgruß verfasst mit dem sich dein Kunde angesprochen fĂŒhlt! 

Ich werde in diesem Jahr eine Karte mit einem Spruch zur Persönlichkeitsentwicklung versenden. So wird die Karte noch einmal individueller.

An wen versende ich eine Karte? An alle Journalisten, die meine Kunden in ihre Magazine aufgenommen haben. Oder an Kollegen und kleine Kunden, die bisher nur einmal bei mir an einem Workshop teilgenommen haben. Und an Kontakte von Messen & Netzwerktreffen. Also an alle, bei denen ich auf dem Radar bleiben will.

Kundengeschenke-zu-Weihnachten-Karte

2. Zur Erinnerung: Der Weihnachts-Tee 

Du möchtest die Weihnachtskarte aufpimpen und mit einer Kleinigkeit bestĂŒcken? Wie wĂ€re es mit einem Selbstgemachten Teebeutel inkl. Weihnachtstee? 

BefĂŒllbare Teebeutel bekommst du in jeder Drogerie und Spieße oder Zahnstocher zum verschließen und auf die Tasse ablegen auch. Das Geschenk sieht hochwertig und kreativ aus und ist dennoch kostengĂŒnstig!

An wen versende ich einen Brief mit Teeprobe? An alle meine Kunden, die in diesem Jahr eine PR & Marketing Stunde bei mir gebucht haben. Durch das Trinken des Tees & der Karte erinnern sie sich dann doppelt an mich – so der Plan.

3. Kundenliebe geht durch den Magen: PlĂ€tzchen & selbstgemachtes Öl

Du weißt einfach nicht, was du deinem Kunden schenken sollst? Wie wĂ€re es mit selbstgemachten PlĂ€tzchen in einer schönen hochwertigen Dose oder einem selbstgemachten Rosmarin-Öl in einer ausgefallenen Flasche zum Kochen?

Auch hier wird sich dein Kunde wĂ€hrend er die Kekse knabbert oder sein Brot in dein selbstgemachtes Rosmarin-Öl tunkt, an dich erinnern – und Öl hĂ€lt eine Weile…

An wen verschenke ich PlĂ€tzchen und selbstgemachtes Öl? An alle Kunden, mit denen ich regelmĂ€ĂŸig arbeite, ich aber nicht weiß, welche speziellen Vorlieben sie haben. 

WeihnachtsplÀtzchen

4. Verschenke Ideen: Ein Minikonzept fĂŒr 2020

Wieso schenkst du deinem Kunden nicht etwas Arbeitszeit?

Überlege dir, was aus deiner Sicht am sinnvollsten fĂŒr deinen Kunden im neuen Jahr ist. Schicke ihm dann das Mini-Konzept mit proaktiven Ideen nett verpackt nach Hause – fĂŒr eure weitere Zusammenarbeit!

An wen verschenke ich das Minikonzept? An alle Kunden mit Business-Biss, die etwas erreichen wollen und dafĂŒr bereit sind zu investieren.

PR & Marketing Kontakt
Aline Pelzer - PR & Marketing Beratung

PR &-Marketing
Crashkurs:
10 Tage
10 Tipps

Kostenfrei

 

5. Ein passendes Fachbuch

Was macht dein*e Kunde*in beruflich? Coach, Koch, GĂ€rtner usw.

Schenke ein passendes Fachbuch, dass zu eurer Zusammenarbeit passt. NatĂŒrlich mit persönlicher Widmung und der ErklĂ€rung, warum du meinst, dass das Buch perfekt passt.

An wen verschenke ich das Buch? An Kunden, die Coaches sind und die immer nach neuen FachbĂŒchern Ausschau halten, um ihr Wissen aufzupolieren!

Female Power PR - Aline Pelzer Social Media Marketing Public Relations Kundenkommunikation

6. Ein Weihnachts-Video-Gruß

Ein kurzes Video, das du an deine Kunden verschenkst, kann etwas ganz Besonderes sein. Gerade fĂŒr Kunden*innen oder Interessenten*innen, die du nur via Telefon oder E-Mail kennst, ist das eine gute Idee, um dich persönlich kennen zulernen.

An wen versende ich das Video? An meine E-Mail Newsletter Abonnenten und wie oben beschrieben Menschen, die mich nicht persönlich kennen.

Aline Pelzer - PR & Marketing Beratung

Steuern & Geschenke 

6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten: Sind Geschenke steuerlich absetzbar? Finanztip.de fast die steuerlichen Regelungen so zusammen:

  • Unternehmer können Geschenke an Kunden oder GeschĂ€ftspartner bis 35 Euro pro Person und Jahr als Betriebsausgaben absetzen.
  • FĂ€llt das Geschenk teurer aus, dann sind die kompletten Ausgaben hierfĂŒr nicht abziehbar. Absetzen können Sie den Kaufpreis aber nur, solange er bei weniger als 35 Euro pro beschenkter Person und Jahr liegt. Sobald der Preis dieses Limit ĂŒbersteigt, können Sie den Betrag nicht mehr als Betriebsausgabe verbuchen, nicht einmal den Anteil unter 35 Euro. Dann handelt es sich einfach um eine nicht abzugsfĂ€hige Betriebsausgabe. Sie mĂŒssen diese wie eine private Ausgabe behandeln, als sogenannte Entnahme aus dem Betriebsvermögen. Das bedeutet: Die Ausgaben fĂŒr das Geschenk mĂŒssen Sie als Gewinn versteuern (§ 4 Abs. 5 Nr. 1 EStG).
  • „Ein Geschenk an einen Mitarbeiter lĂ€sst sich immer als Betriebsausgabe geltend machen. FĂŒr den Mitarbeiter ist das Geschenk steuerfrei, solange der Wert weniger als 60 Euro betrĂ€gt.“

Mehr Informationen dazu findest du auf Finanztip.

DSGVO-Social-Share-Buttons

Hat dir dieser Blogbeitrag geholfen? 

Ich habe dir 6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten vorgestellt – die Ideen haben dir gefallen?

Dann freue ich mich, wenn du ihn auf deinen Social Media KanÀlen teilst oder Freunden zusendest, denen er helfen kann!

Oder hast du noch mehr Ideen als meine 6 individuelle Kundengeschenke fĂŒr Weihnachten? Dann schreibe gerne einen Kommentar!

Ich hoffe, dich bald wieder als Leser*in auf diesem Blog zu begrĂŒĂŸen!

Deine Aline

Female Power PR

Ähnliche Artikel:

Verkaufspsychologie Teil 2 – So erhĂ€ltst du Sponsoren fĂŒr dein Event

Wenn du als Aussteller auf einer Messe vertreten bist oder du ein Event planst, hast du vor allem eins: recht hohe Kosten…

Deine Business-Nische — so findet dein Kunde zu dir!

Eine spitze, konkrete Nische kann dir dabei helfen, leichter von deinen Kunden gefunden zu werden…

Public Relations ist keine Werbung

Mit Werbung vergraulen wir potenzielle Kunden – daher hilft es nicht…

Wer ich bin?

Aline Pelzer - PR & Marketing Beratung

Ich bin Aline Pelzer lebe und arbeite als PR-Strategin in DĂŒsseldorf – bis dienstags, da verschlĂ€gt es mich als Dozentin an die Fachhochschule Aachen . Was ich unterrichte? Klar: Kommunikationstechniken.

Denn die Kommunikation zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben: Studiert habe ich nĂ€mlich Sprach- & Kommunikationswissenschaften und Philosophie – und darin einen Masterabschluss.

WĂ€hrend der Uni arbeitete ich u.a. fĂŒr den WDR Aachen – und erfuhr dort wofĂŒr Journalisten brennen! Mit diesem Know-How heuerte ich anschließend bei verschiedenen Werbeagenturen an – beginnend als Praktikantin bis hin zur Projektleiterin mit Personalverantwortung. 

*Mein PR-Crashkurs enthĂ€lt Tipps fĂŒr EinzelunternehmerInnen ĂŒber Public Relations, das Schreiben von Texten fĂŒr das eigene Business sowie Hinweise auf meine Leistungen, Workshops und AktivitĂ€ten als Autorin. Ich verschicke den PR-Crashkurs ausschließlich auf Abonnement + nutze deine Adresse fĂŒr nichts anderes! Meldest du dich fĂŒr den PR-Crashkurs an, bekommst du eine E-Mail mit einem BestĂ€tigungslink („Double-Opt-In“). Das stellt sicher, dass niemand einfach so deine Adresse eintrĂ€gt. Außerdem willigst du ein, dass du mit dem Versand und der in der DatenschutzerklĂ€rung nĂ€her benannten Verarbeitung der persönlichen Daten einverstanden bist. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen oder den 10-tĂ€gigen PR-Crashkurs kĂŒndigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.