Startseite » Allgemein » Die 10 besten PR & Marketing-Blogs

Die 10 besten PR & Marketing-Blogs

Die 10 besten PR & Marketing Blogs, die du kennen solltest, stelle ich dir in diesem Beitrag vor.

Was mache ich, um mich PR & Marketing-technisch fit zu halten?! Klar, ich schaue bei meinen Kollegen*innen vorbei und lasse mich inspirieren! 

10 PRlern folge ich auf diversen Social Media Kanälen und abonniere ihre Newsletter, um ihre PR-Tipps zu verschlingen. Daher: Wenn du für dich PR machen willst, lies weiter und klick dich auf die PR & Marketing Blogs der Experten!

1. Marike Frick – Was Journalisten wollen

Wer weiß wohl am ehesten was Journalisten wollen?! Richtig: Eine Journalistin, wie  Marike Frick. Sie “begleitet” mich seit Beginn meiner Selbstständigkeit – bei ihr kaufte ich meinen ersten Online-Kurs und durfte mein erstes Experten-Interview geben. Seitdem bin ich Fan und “sauge” alles auf, was Marike an Profitipps raushaut. Denn eins ist doch ganz klar: Wer in die Medien will, muss wissen, was Journalisten wollen. Auf:  www.wasjournalistenwollen.de  und ihrer Community!
Aline Pelzer - PR & Marketing Beratung

PR & Marketing
Crashkurs:
10 Tage
10 Tipps

Kostenfrei

 

2. Verena Bender – PR-Leben

Verena Bender und ich teilen nicht nur die Leidenschaft für PR, sondern sind beide als Dozentinnen für Kommunikation unterwegs, um den Nachwuchs zu schulen. 

Auf ihrem Blog interviewt sie u.a. PR-Verantwortliche aus diversen Branchen und erlaubt uns einen ehrlichen Blick hinter die PR-Kulissen – welche Maßnahmen lohnen sich, welche nicht mehr in Zeiten moderner PR?

Spannend! Zudem ist Verena Red-Carpet erprobt und Promi-PRlerin, wie man auf ihrem Facebook & Instagram-Account sehen kann! Also unbedingt reinschauen! Mehr zu Verena und PRleben findest du auf: www.prleben.de

3. Jasmin Assen – She Goes Video 

Dat Kölsche Mädche ist keine PRlerin im klassischen Sinn und macht dennoch etwas essenziell Wichtiges, um sichtbarer zu werden: Sie zeigt Menschen, wie sie sich vor der Kamera am besten präsentieren können und welche Tools & Equipment sich am besten dazu eignen – egal ob live oder aufgenommen. Alles ganz unkompliziert und  für Anfänger super easy umzusetzen. Damit bereichert sie, diesen Artikel zum Thema PR & Marketing Blogs sehr.

Ein Blick lohnt sich auf: www.jasminassen.com

4. Die PR-Spionin – Sylvia Fritsch

Sylvia Fritsch macht die schönsten Instagram-Stories –  aber nicht nur deshalb folge ich der PR-Dame aus dem wunderschönen Wien. Nee – Sylvia ist ne tolle Inspirationsquelle für  PR-Maßnahmen. Z.B. wie man PR für ein Buch macht, ihr aktueller Blogbeitrag. Achja: Wer selber einen Blog starten will, erhält von Sylvia wertvolle Freebies – das sind kleine, kostenfreie Anleitungen, wie du erfolgreich deinen Blog konzipieren kannst! Mehr zur PR-Spionin auf: www.prspionin.at

5. Andrea Alton PR

Andrea Alton ist PR-Managerin im Mode- und Lifestylebereich und Autorin des Buches “Faste, Schwitze, Liebe“. Eine Hommage an die kosmopolite Frau, der trotz mancher Anlaufschwierigkeiten alle Tore zur Selbstverwirklichung offen stehen. Klasse Statement, klasse Frau – denn auch das PR-Handwerk bereitet manchmal Anlaufschwierigkeiten. Super, dass Andrea ihr PR-Wissen mit uns teilt. Aktuell hat sie ein Freebie mit !!! Redaktionskontakten !!! erstellt – wahnsinnig toller Content. Konsumierpflicht 😉

Mehr zu Andrea auf: www.andrea-alton.com  und Facebook, Instagram

6. Angelika Färber – Kommunikation für dein Solobusiness

 

Angelika kenne ich persönlich und liebe es mich mit ihr fachlich auszutauschen — den sie kennt das PR-Business aus dem “Effeff”. Mittlerweile hat sie der klassischen PR den Rücken gekehrt und konzentriert sich auf Selbstständige, denen der “rote Faden” in ihrer Kommunikation fehlt. 

Um dieses Thema dreht sich auch ihr Blog — ein klasse Leitfaden für alle, die sichtbar werden möchten und noch etwas Durchblick benötigen.

Mehr auf Facebook und  www.angelikafaerber.de

7. PR-Fundsachen 

 

Wie cool ist das denn bitte?! Auf PR-Fundsachen berichten Studenten der Uni Darmstadt über ihren Studiengang Onlinekommunikation (#onkomm) und  die Welt der Online-PR sowie des digitalen Marketings. Da ich selber Dozentin bin, jubelt meine Lehrerseele – genau so und nicht anders sollte man Kommunikation unterrichten und vermitteln.

Schau mal, was die Studenten so erzählen auf: Facebook und www.pr-fundsachen.de

8. Eva Primavesi – Sichtbar werden mit PR

Eva Primavesi teilt in ihrer Facebook-Community regelmäßig spannende PR-Tipps & Tricks  – das Tolle: in kurzen Video-Clips 🙂 So werden auch Lesefaule bestens versorgt!Seid ihr schon Evas PR-Gruppe bei Facebook beitreten?

Mehr auf: Facebook und  www.evaprimavesi.com

9. Walter Epp – Schreibsuchti 

Schreibsuchti

Ok , der Blog von Walter Epp ist keiner der klassischen PR & Marketing Blogs. 

ABER er “haut” so guten Content zum Thema “Sichtbarkeit & Kunden über deinen Blog” raus, dass er einfach in diese Aufstellung mit rein muss!

Auch dieser Blogbeitrag ist aufgrund seines Tipps in seinem Freebie entstanden. Daher ist Walters Facebook-Account und sein Newsletter Pflichtprogramm für alle, die mit dem Bloggen Kunden anziehen und Geld verdienen wollen!

Mehr über Walter Epp auf: Facebook und  www.schreibsuchti.de

10. Daniela Heggmaier

Daniela Heggmaier schürft ihr PR-Gold aus 22 Jahren PR-Erfahrung – und hat so einige PR-Ratgeber/Bücher zum Thema Selbst-PR geschrieben, die ich wiederum gelesen habe!

Ihr Motto: Information säen. Erfolg ernten. 

Auf den Punkt gebracht – und darauf kommt es in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nun einfach mal an. Für alle PR-Profis und die, die es noch werden wollen, sind Danielas Werke Pflichtprogramm!

Mehr über Daniela auf: www.danielaheggmaier.com

Hat dir dieser Blogbeitrag geholfen? 

Dann freue ich mich, wenn du die 10 besten PR & Marketing Blogs auf deinen Social Media Kanälen teilst oder Freunden zusendest!

Oder kennst du noch mehr gute Blogs? Dann schreibe deine Vorschläge gerne einen Kommentar!

Ich hoffe, dich bald wieder als Leser*in auf diesem Blog zu begrüßen!

Deine Aline

Female Power PR

Ähnliche Artikel:

Low Budget Tipp: Mit kleinem Geld erfolgreich Pressearbeit machen

Werbung kostet Unsummen an Geld und werden in Print-Magazinen überblättert und auf Websites via Ad Blocker ausgeblendet – PR & Marketing-Strategien sind da um einiges weniger kostspielig… 

Deine Business-Nische — so findet dein Kunde zu dir!

Eine spitze, konkrete Nische kann dir dabei helfen, leichter von deinen Kunden gefunden zu werden…

Public Relations ist keine Werbung

Mit Werbung vergraulen wir potenzielle Kunden – daher hilft es nicht platte Werbebotschaften zu kommunizieren…

Pressearbeit für Autoren

Wenn du Autor bist und Last-Minute PR für dein Buch machen möchtest, bist du hier richtig! Ich zeige dir schnell & einfach, wie du dein Buch unter die Zeitschriften bringst…

Wer ich bin?

Aline Pelzer - PR & Marketing Beratung

Ich bin Aline Pelzer lebe und arbeite als PR-Strategin in Düsseldorf – bis dienstags, da verschlägt es mich als Dozentin an die Fachhochschule Aachen . Was ich unterrichte? Klar: Kommunikationstechniken.

Denn die Kommunikation zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben: Studiert habe ich nämlich Sprach- & Kommunikationswissenschaften und Philosophie – und darin einen Masterabschluss.

Während der Uni arbeitete ich u.a. für den WDR Aachen – und erfuhr dort wofür Journalisten brennen! Mit diesem Know-How heuerte ich anschließend bei verschiedenen Werbeagenturen an – beginnend als Praktikantin bis hin zur Projektleiterin mit Personalverantwortung. 

*Mein PR-Crashkurs enthält Tipps für EinzelunternehmerInnen über Public Relations, das Schreiben von Texten für das eigene Business sowie Hinweise auf meine Leistungen, Workshops und Aktivitäten als Autorin. Ich verschicke den PR-Crashkurs ausschließlich auf Abonnement + nutze deine Adresse für nichts anderes! Meldest du dich für den PR-Crashkurs an, bekommst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink („Double-Opt-In“). Das stellt sicher, dass niemand einfach so deine Adresse einträgt. Außerdem willigst du ein, dass du mit dem Versand und der in der Datenschutzerklärung näher benannten Verarbeitung der persönlichen Daten einverstanden bist. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen oder den 10-tägigen PR-Crashkurs kündigen.